programm kl
clock2



Februar  2017
 

frei 2016Oliver Guhl sax
Markus Rottacker b
Sven Reisch dr
Herbert Fessler p

Leitung: Werner Bystrich
  Eintritt frei

Prague-Vienna Connection
Im Jahr 2010 hat sich dieses Quartett aus tschechischen und österreichischen  MusikerInnen formiert und  konnte sich in dieser kurzen Zeit in der europäischen Jazzszene einen Namen machen.  Das Quartett überzeugte sein Publikum auf vielen Festivals und renommierten Clubs in halb Europa. Die beiden „Perlen“ des Quartetts sind die Sängerin Dorothea Jaburek, die sich mit ihrer prägnant-samtigen Stimme und Hang zum Experiment schon in viele Herzen gesungen hat und die Pianistin I2017 02 04 Prague Vienna Connectionklrina Pavlovic, eine gefragte Newcomerin der Wiener Jazzszene. Der Kontrabassist Frantisek Uhlir zählt zu den profiliertesten europäischen Bassisten, dies sowohl als Begleiter als auch mit solistisch überaus versierten Spiel. Jaromir Helesic, langjähriger Weggefährte Uhlirs und ebenfalls ein Fixstern in der Prager Musikszene, zeigt sich als kongenialer Begleiter am Schlagzeug.
Das Repertoire besteht neben erlesenen Songs aus dem „great american songbook“ auch aus Eigenkompositionen, die aus Jabureks und Uhlirs Federn stammen.
 

Eintritt 15 €, Mitglieder 8 €, Schüler/Stud. 5 €

 


frei 2016 Eintritt frei 

Die aus USA Oklahoma stammende – dort klassisch ausgebildete – Sängerin Shaunette Hildabrand ist sowohl in der Klassik als auch im Jazz aktiv. Als feste Sängerin in den Bands des Saxophonisten Frank Roberscheuten konzertierte sie aber auch schon mit z.B. Scott Hamilton, Dan Barett, Howard Alden, Harry Allen, Truck Parham oder Hazy Osterwald auf allen wichtigen Jazzfestivals in Europa. Ihre Art zu singen ist sehr durch Billie Holiday geprägt,

2017 02 11 Bild Shaunette Hildabrandkl

doch auch andere große Sängerinnen haben ihr Spuren hinterlassen. Sie swingt, phrasiert und intoniert hervorragend und verfügt über ein beeindruckendes Repertoire.
Begleitet wird sie von zwei exzellenten Musikern an Kontrabass und Gitarre, mit denen sie die fordernden komplexen Arrangements überzeugend meistert.

Shaunette Hildabrand voc
Rolf Marx git
Henning Gailing bs

 

Eintritt 16 € , Mitglieder 9 € , Schüler / Stud.  6 €  

HOT JAZZ der ROARING TWENTIES, 20er bis 1940er
Patrick Siben und das "SALONIKER STRING AND SWING ORCHESTRA" bringen originalen Hot Jazz aus der Feder der Urgesteine des American Jazz: Count Basie, Duke Ellington, George Gershwin, Jelly Roll Morton uvm. Die Formation widmet sich live und unplugged dem Jazz der Verrückten 20er Jahre und danach.2017 02 18 Saloniker String und Swingkl
Der Kapellmeister Patrick Siben nutzt ausschließlich amerikanische Erstausgaben von Band-Arrangements, die Europa seit den Roaring Twenties nicht erreicht haben und die er 2009 in Chicago ausgegraben hat. Damit entsteht ein prickelnd-intimer authentischer Live-Sound, der nahe an den Ersteinspielungen auf Schelllackplatte liegt, nur ungleich voller und vielschichtiger daherkommt. So erklingen bekannte und mitreißende Fassungen von Louis Armstrong, Benny Goodman und Frank Trumbauer und auch bislang unerhörte, ursprüngliche Versionen, die am Anfang der jeweiligen Hitkarriere standen. Dazu unterhält Patrick Siben mit allerlei Fakten aus der Entstehungszeit der Jazzstandards. Ein wunderbarer Abend wird garantiert.

 

Eintritt 19 € , Mitglieder 12 € , Schüler / Stud. 8 € 

  

frei 2016

 Eintritt frei

                           

Keine Pappnasen, keine Helau und Alaaf, aber zehn hervorragende Musiker(innen) de la région, gelandet an der musikalischen Traumküste, wo es grooved und fetzt, dass das Publikum nicht ruhig in der Hängematte bleiben kann….
Sie spielen Souliges und Funkiges. Ein raffiniert gemixter So2017 02 25 Costa del soul 1klund-Cocktail inkl. Sonnenuntergangsfeeling, verfeinert mit einem gehörigen Schuss guter Laune.


Songs von u.a.: Chaka Khan, Earth Wind & Fire, Incognito, Stevie Wonder, Tower of Power und dergleichen mehr… Das geht ab, ein echt heißer Faschingssamstag!

Besetzung:

Wolf-Dieter Rahn - voc
Claudia Hüselitz - voc
Elke Kuppig - voc
Daniel Zenker - git
Jochen Strähle - dr
Thomas Haditsch - keyb
Thomas Thumm - bs
Klaus Werz - tp
Wolfgang Thiele – sax
Jakob Janotta - tb

Eintritt 16 € , Mitglieder 9 € , Schüler / Stud. 6 €              
      

Additional information